Beatrix Marth-Entspannungstraining

ENTSPANNUNGSTRAINING

„Alle Weisheit ist in uns. Sie offenbart sich aber nur, wenn wir still werden und
auf unsere innere Stimme hören.“

Beatrix Marth-Entspannungstraining
Entschleunigen Sie Ihren Alltag und schöpfen Sie Kraft durch Ruhepausen! Genießen Sie den Augenblick...

Autogenes meditatives Training

ist eine wirksame Entspannungsmethode, wobei man durch Autosuggestion in einen angenehmen tiefen Entspannungszustand gelangt.
Der Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz hat diese bereits in den zwanziger Jahren aus der Hypnose entwickelt.

Viele Manager und Sportler setzen diese Technik bewusst zur Tiefenentspannung und Leistungssteigerung ein.

Tiefenmuskelentspannung nach Jacobson

Durch bewusstes An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen kann ein tiefer Entspannungszustand des ganzen Körpers erreicht werden.
Der amerikanische Arzt Edmund Jacobsen entdeckte in den dreißiger Jahren, dass die ständige Muskelanspannung das zentrale Nervensystem schädigt.

Die Entspannung hingegen lindert psychosomatische Beschwerden und führt zu mehr Gelassenheit.

Permanenter negativer Stress führt zu körperlichen Beschwerden und folglich zu gesundheitlichen
Problemen, wie:

• Rückenschmerzen
• Übersäuerung des Körpers
• Schlafstörungen
• Herzklopfen und schließlich zur völligen Überforderung – Burnout.
• Bewusste Entspannung schafft innere Ruhe und schärft die Sinne.

„In der Entspannung löst sich alles, was uns im Alltag blockiert.“
REIKI
PERSÖNLICHKEITSCOACHING