Bewegung kennt keine Altersgrenze…

Bewegung erzeugt gute Stimmung mit nachhaltigem Gesundheitseffekt

Mit Bewegung in den Tag starten. Das konnten die TeilnehmerInnen der Bewegungsinitiative im Rahmen des Gesundheitsprojektes in der Stadtgemeinde Oberwart. „Gemeinsam gesund alt werden“ lautete das Motto. Im Rahmen des Projektes, welches vom Fonds Gesundes Österreich ein Monat lang gestützt wurde, sollte die Teilnahme von älteren Frauen und Männern ab 61 Jahren am sozialen und gesellschaftlichen Leben gefördert werden.

Gesundheit fördern, Körper bewegen, Spaß und gute Laune

– all das haben die vielen SeniorenInnen gemeinsam, die aktiv an meinem Programm „Bewegung für Körper, Geist und Seele“ mit machen.

„Herzlicher Dank gilt allen fröhlichen und motivierten Gesichtern und so zahlreich positiven Rückmeldungen. Es ist wirklich schön, dass ich bei Menschen im Zuge der Bewegung auch deren Herz berühren kann!“

Orte:
Oberwart: Betreubares Wohnen in Oberwart, Dr. Emmerich Gyenge Platz, Nr. 8
Bad Tatzmannsdorf: Volksschule Bad Tatzmannsdorf, Kirchenstraße 11

Anmeldung erforderlich!

©Beatrix Marth
Fitness- & Gesundheitsförderung
Psychologische Beratung & Coaching

JA! Selbstliebe ist wichtig!
IMPULS-DANCE